NATURKUNDE
Unsere Mitglieder engagieren sich auch im Bereich Naturkunde und Naturschutz. Damit das sichtbar wird, haben wir diesem Bereich eine eigene Seite gewidmet.

Was ist denn das?





















Die Besonderheiten am Wegesrand versetzen die Teilnehmer immer wieder in Staunen. Was die Natur zu bieten hat, lassen wir nicht außer Acht. Auf die Vielfalt von Flora und Fauna machen unsere naturkundlichen Mitglieder aufmerksam. Die Bestimmung von Pflanzenarten macht Spaß und ist interessant.

Die Bestimmung von Pflanzenarten
Autorin: Monika

... macht Spaß und ist interessant
Erste Hilfe findet man in einem "Printmedium", einem gedruckten Pflanzenführer mit bunten Fotos, oder auf Wikipedia (dort werden auch falsch geschriebene oder lokale Namen oft verstanden) oder auch bei Pl@ntNet, eine recht gute kostenlose App mit Bestimmung nach Fotos (hilfreich, setzt allerdings Smartphone – unterwegs online – und auch Grundkenntnisse voraus). Inzwischen gibt es auch eine kostenlose, deutsche App, die mir sehr empfohlen wurde, "Flora Incognita". Ich kann sie leider nicht nützen, da sie mindestens Android 4.4 W fordert und ein Zugang zur Datenbank vom PC aus erst in weiterer Zukunft zu erwarten ist.

Weiterführende, offizielle, deutschsprachige Webseiten:
Deutschland, Bayern, Schweiz 1, Schweiz 2
Daneben gibt es eine Vielzahl guter, privater Webseiten.
Über die Webseite Deutschland (FloraWeb) kann man unter "Links zu Webseiten mit Bildern" zu der Seite "Fotos bei www.gerhard.nitter.de" gelangen (Anleitung [PDF])– eine meiner liebsten Seiten (ausführliche, verständliche Erläuterungen mit Fotos).

Zum Problem der wissenschaftlichen Namen, die sich leider jetzt auch öfters mal ändern (es muss nicht unbedingt der neueste sein): Ältere wissenschaftliche Namen, die oft bekannter sind, sind unter "Synonym" auch sehr gut zu finden (bei "schon in der Nähe", "in den Alpen", "Balkan").

Probleme bei der Suche mit mundartlichen Namen sind sehr groß. Bei der Suche mit Umgangsnamen oder falsch geschriebenen Namen gibt's auch Probleme.

Hier ein Beispiel mit einer sehr bekannten Alpenpflanze: Aurikel (Primula auricula). Die Aurikel ist eine Blume mit vielen Namen. Die Bayern sagen Gemsbluaml zu ihr, die Schweizer Flühblümchen und die Österreicher Petergstamm / Bährenohr-Primel / Kraftbleaml / Gelbes Gamsveigerl. Dort ziert sie auch die Rückseite der 5-Cent-Münze. Auch die Namen Alpenschlüsselblume, Solanotsch (niederösterreichisch), Gamsbleaml (salzburgerisch), Zollidsch (niederösterreichisch) und Platenigl (tirolerisch) sind verbreitet. Aurikel Namen


Monikas "Botanischer Garten"
... nicht nur in den Alpen

Es gibt sehr viel zu sehen und zu entdecken.
(In den Bildverzeichnissen zu den Bildergalerien können die Bilder in Originalgröße geöffnet werden.)


Aktuell
Fl_Hah1Fl_Hah2Fl_Hah3
Erklärung Flutender Wasserhahnenfuß (Bilder oben: An der Würm)
• Hahnenfuß Ranunculus fluitans; der flutende Hahnenfuß (1)
• Hahnenfuß Ranunculus fluitans; der flutende Hahnenfuß (2)
• Hahnenfuß Ranunculus fluitans; der flutende Hahnenfuß (3)
   
• Wiesen-Schaumkraut (Cardamine pratensis) - Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 18.04.2020
• Alpen-Waldrebe (Clematis alpina) - Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 18.04.2020
• Oster-Schneeball (Viburnum burkwoodii) - Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 11.04.2020
• Frühlings-Gedenkemein (Omphalodes verna) - Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 11.04.2020
• Großblättriges Kaukasusvergissmeinicht (Brunnera macrophylla) - Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 11.04.2020
• "Dreiblatt-Golderdbeere" (Waldsteinia ternata) - Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 11.04.2020
• Kupfer-Felsenbirne (Amelanchier lamarckii) – Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 08.04.2020
• Kleines Immergrün (Vinca minor) – Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 03.04.2020
• Gewöhnliche Mahonie (Berberis aquifolium) – Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 03.04.2020
• Gefingerter Lerchensporn (Corydalis solida) – Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 03.04.2020
• Balkan Windröschen (Anemone blanda) – Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 01.04.2020
• Italienischer Aronstab (Arum italicum) – Bayern, Puchheim (Foto: Monika Geffcken), 01.04.2020
• Zitronenfalter an Lungenkraut (Gonepteryx rhamni) – Bayern, Windachtal bei Windach (Foto: Monika Geffcken), 19.03.2020
• Schlüsselblume (Primula elatior) – Bayern, Windachtal bei Windach (Foto: Monika Geffcken), 19.03.2020

↑ zurück zur Übersicht


In der Nähe
Seidelbast
• Seidelbast (Daphne mezereum) - Bayern, Wald an der Amper bei Schöngeising (Foto: Monika Geffcken), 16.02.2020
• Wald- Goldstern (Gagea lutea) - Bayern, Guglhör-Rundweg (Foto: Monika Geffcken), 16.02.2020
• Alpen-Berghähnlein (Anemonastrum narcissiflorum) – Meßnerbichl (Foto: Monika Geffcken), 15.06.2019
• Alpen-Haarried (Trichophorum alpinum) – Bernrieder Filz (Foto: Monika Geffcken), 15.06.2019
• Zwerg-Birke (Betula nana) – Bernrieder Filz (Foto: Monika Geffcken), 15.06.2019
• Langblättriger Sonnentau (Drosera anglica) – Bernrieder Filz (Foto: Monika Geffcken), 15.06.2019
• Fliegen-Ragwurz (Ophrys insectifera) – Pupplinger Au (Foto: Monika Geffcken), 07.06.2019
• Frauenschuh (Cypripedium calceolus) – Pupplinger Au (Foto: Monika Geffcken), 07.06.2019
• Kalk-Glocken-Enzian (Gentiana clusii) – Garchinger Heide (Foto: Monika Geffcken), 21.04.2018

↑ zurück zur Übersicht


In den Alpen
Eberwurz

• Kleine Eberwurz, Golddistel (Carlina vulgaris) – Bayern, Hörnle (Foto. Monika Geffcken), 09.02.2020
• Deutscher Kranzenzian (Gentianella germanica) – Bayern, Jochberg (Foto: Monika Geffcken), 14.10.2019
• Alpen-Süßklee (Hedysarum hedysaroides) – Wendelstein (Foto: Monika Geffcken), 29.06.2019
• Kopfiges Läusekraut (Pedicularis rostratocapitata) – Wendelstein (Foto: Monika Geffcken), 29.06.2019
• Milchweißer Mannsschild (Androsace lactea) – Wendelstein (Foto: Monika Geffcken), 29.06.2019
• Alpen Glockenblume (Campanula alpina) – Wendelstein (Foto: Monika Geffcken), 29.06.2019
• Fuchssche Fingerwurz (Dactylorhiza Fuchsii) – Notkarspitze (Foto: Monika Geffcken), 14.06.2019
• Alpen-Frauenmantel (Alchemilla alpina) – Notkarspitze (Foto: Monika Geffcken), 14.06.2019
• Trollblumen (Trollius europaeus) – Hirschhörndlkopf, Jachenau (Foto: Susanne Zimmermann), 08.06.2019
• Zwergalpenrose (Rhodothamnus chamaecistus) – Zwiesel, Chiemgau (Foto: Monika Geffcken), 21.05.2019
• Prachtprimel (Primula spectabilis) – Judikarien (Foto: Monika Geffcken), 09.06.2009
• Alpen-Küchenschelle (Pulsatilla alpina) – Monte Baldo, Gardasee (Foto: Monika Geffcken), 05.06.2009
• Strauchkronwicke (Coronilla camerus) – Gardasee (Foto: Monika Geffcken), 12.04.2009

↑ zurück zur Übersicht


Mittelmeerraum
Pankrazlilie
• Strand-Pankrazlilie (Pancratium maritimum) – Küste auf Kreta, Griechenland (Foto: Monika Geffcken), 04.10.2015

↑ zurück zur Übersicht


Frankreich
coming_soon
- im Aufbau -

↑ zurück zur Übersicht


Spanien
Schweinssalat
• Strahliger Schweinssalat (Hyoseris radiata) – Andalusien, Ronda (Foto: Monika Geffcken), 08.04.2019
• Zweifarbige Kronen-Wucherblume (Crysanthenum coronarium var.discolor) – Andalusien am Straßenrand; nicht selten aber schön und weitverbreitet im Mittelmeerraum (Foto: Monika Geffcken), 09.04.2019
• Großblütiges Fettkraut (Pinguicula.grandiflora ssp dertosensis) – Andalusien; seltener Edemit an feuchten Kalkfelsen in der Sierra Almijara (Foto: Monika Geffcken), 12.04.2019
• Großblütiges Fettkraut (Pinguicula.grandiflora ssp dertosensis) – Andalusien (Foto: Monika Geffcken), 12.04.2019
• Pracht-Hauhechel (Ononis speciosa) – Andalusien (Foto: Monika Geffcken), 12.04.2019

↑ zurück zur Übersicht


Balkan
Kranzenzian
• Kranzenzian (Artengruppe) (Gentianella) – Rila-Gebirge, Skakavitza , Bulgarien (Foto: Hanna Beermann), 26.08.2019
• Schwalbenwurz-Enzian (Gentiana asclepiadea) – Rila-Gebirge, Skakavitza , Bulgarien (Foto: Hanna Beermann), 25.08.2019
• Bulgarische Nelkenwurz (Geum bulgaricum) – Rila-Gebirge, Weg zum Musala, Bulgarien (Foto: Gudrun Walesch), 26.07.2019
• Läusekraut, quirlblättriges (Pedicularis vertiillata) – Rila-Gebirge, Weg zum Musala, Bulgarien (Foto: Susanne Zimmermann), 26.07.2019
• Sandglöckchen, bulgarisches (Jasione bulgarica) – Rila-Gebirge, Nähe Ivan Vozow Hütte, Bulgarien (Foto: Gudrun Walesch), 22.07.2019
• Nelkenwurz, feuerrote (Geum coccineum) – Rila-Gebirge, Skakavitza, Bulgarien (Foto: Gudrun Walesch), 21.07.2019
• Stiefmütterchen, wildes (Viola tricolor agg) – Rila-Gebirge, Skakavitza, Bulgarien (Foto: Gudrun Walesch), 21.07.2019
• Steinbrech, rundblättriger (Saxifraga rotundifolia) – Rila-Gebirge, Skakavitza, Bulgarien (Foto: Gudrun Walesch), 21.07.2019
• Telekie, große (Telekia speciosa) – Rila-Gebirge, Skakavitza, Bulgarien (Foto: Gudrun Walesch), 21.07.2019
• Akelei, Gold- (Aquilegia aurea) – Pirin-Gebirge, Bulgarien (Foto: Monika Geffcken), 20.06.2016
• Kiefer, Panzer- (Pinus heldereichii) – Pirin-Gebirge, Bulgarien (Foto: Monika Geffcken), 20.06.2016
• Hasenglocke Haarkelchige (Asyneuma trichocalycinum) – Rila-Gebirge, Bulgarien (Foto: Monika Geffcken), 18.06.2016

↑ zurück zur Übersicht





MB
MÜNCHEN-BERG | Sport & Freizeit Privat

   
Homepage-Start | Newsletter/Rundmails bestellen & Registrieren | Naturkunde | Naturschutz | Vorschläge einbringen | Rundmail senden | IntranetHilfe | FAQ | Kontakt | Impressum-Datenschutz

München, am